Blick ins Buch

Ratgeber Tics

Informationen für Betroffene, Eltern, Lehrer und Erzieher

von Manfred Döpfner, Veit Roessner, Katrin Woitecki, Aribert Rothenberger

Reihe: Ratgeber zur Reihe »Leitfaden Kinder- und Jugendpsychotherapie« - Band 13

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Anschließend erhalten Sie im Shop automatisch den reduzierten Preis für Abonnenten.

Buch

Auf Lager

6,95 €
inkl. USt.

eBook

5,99 €
inkl. USt.

Buchreihe

Inhalt

Dieser Ratgeber gibt eine knappe Übersicht über die Erscheinungsformen, die Ursachen, den Verlauf und die Behandlungsmöglichkeiten von Tic-Störungen. Bei den Tics handelt es sich um unwillkürliche, plötzlich auftretende Muskelzuckungen oder Bewegungen, die z.B. als Blinzeln, Grimassieren, Augenverdrehen oder Kopfrucken auftreten, oder um Äußerungen von Lauten, Geräuschen, Worten oder Sätzen. Treten sie in Form einer Kombination aus motorischen und vokalen Tics auf, spricht man von einem Tourette-Syndrom. Der Ratgeber will Eltern, Erziehern und Lehrern eine erste Orientierung geben, wenn sie mit einer Tic-Störung in der Familie oder im Beruf konfrontiert werden. Außerdem erhalten Jugendliche, die an dieser Problematik leiden, Tipps zur Selbsthilfe. Der Ratgeber enthält zahlreiche konkrete Ratschläge, die dabei helfen, in der Familie und in der Schule mit der Tic-Problematik besser zurechtzukommen.

Hinweis:

Auch als E-Book im iTunes Store erhältlich.

Ref-ID: 301729