• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

RORSCHACH®-TEST

Rorschach®-Test

Tafelserie in Mappe mit 10 Bildkarten/Set of 10 plates in a folder

von Hermann Rorschach

Bestellhinweis!

Diesen Artikel können Sie exklusiv über www.testzentrale.de bestellen.

Hier erhalten Sie auch weiterführende detaillierte Fachinformationen.

Exklusiver Vertrieb auf Testzentrale.

Auf www.testzentrale.de anzeigen

Inhalt

Um 1911 begann Hermann Rorschach mit der Entwicklung seines auf der Deutung von symmetrischen Klecks-Gebilden beruhenden projektiven Verfahrens. Er bezeichnete das Verfahren als wahrnehmungsdiagnostisches Experiment: Vorhandene Erinnerungsbilder werden vom Probanden an rezente Empfindungskomplexe geknüpft, ausgelöst durch die Vorlage des unstrukturierten Bildmaterials. Aus seinen Forschungsergebnissen schloss Rorschach, dass sich aus den Deutungen Rückschlüsse auf Persönlichkeitsstruktur und Dynamik eines Menschen ziehen lassen. Der Rorschach-Test ist heute ein weit verbreitetes psychologisches Verfahren, das besonders bei klinischen Fragestellungen angewandt wird. Die Auswertung erfolgt formal und inhaltlich. Rorschach selbst sah vor allem den formalen Aspekt der Auswertung als bedeutungsvoll an (Ganz- oder Detaildeutung, Bevorzugung von Farbe, Form oder Bewegung sowie außerdem Inhalt und Originalität der Deutung). Zur Erstellung des Psychogramms werden daneben die Antwortenzahl, die Aufeinanderfolge der Erfassungsmodi, der Erlebnistypus, Vulgär- und Originalantworten u.a. untersucht. Es kann eine Nachbefragung erfolgen. Die abschließende inhaltsanalytische Interpretation ist tiefenpsychologisch orientiert. Die Testdurchführung unterliegt keiner Alters- und Zeitbegrenzung. Zum Rorschach-Test sind bisher über 4.000 Publikationen erschienen. Das klassische Buch zum Rorschach-Test liegt inzwischen - inhaltlich unverändert, äußerlich aber angeglichen an die bibliophile Ausgabe von 1954 mit dem farbigen Kleisterpapier-Umschlag, die damals nur in wenigen Exemplaren verbreitet wurde - in der 11. Auflage vor.

Since the 1920s the Hogrefe group has been the publisher of the well-known Rorschach® ink blot test and the related book "Psychodiagnostics". When the ink blots that Hermann Rorschach designed and created were first printed, he and Verlag Hans Huber - as we were then called - developed special printing processes and techniques to achieve the precise colours and shades he had conceived. Right up until the present day, each reprinting of the plates themselves requires enormous care and technical expertise. As experienced Rorschach users know, the precise colouring and shading of the ink blots and their consistency and constancy over a period of decades are core characteristics of the test, characteristics that are absolutely essential both to the validity of results obtained now and also to the long-term scientific reliability and reputation of the test.
With the collaboration and advice of the International Society of the Rorschach & Projective Methods (ISR) we continue to produce the Rorschach® Test plates based on this highly specialised, historical know-how and on information contained in a comprehensive archive of original documents and instructions from Hermann Rorschach. Strict quality controls ensure that the plates produced today continue to have precisely the same quality and appearance as when Herrmann Rorschach himself oversaw their production. Without the historical and technical knowledge mentioned above, it is impossible to reproduce plates in the quality and to the standards that are required for a reliable, reproducible test. For this reason, the original Rorschach® Test plates produced by Hogrefe are the only ones approved by the ISR for use in Rorschach diagnostics.

A detailed description of the Rorschach® ink blots and Hermann Rorschach's book "Psychodiagnostics" is probably not required here: some experts estimate that in the entire field of psychology no other single creation has been the subject of a greater number of scientific papers and that probably no other psychological test has been administered to more millions of people throughout the world than the Rorschach® Test.

»These are the only Rorschach® Test plates authorized by the International Society of the Rorschach and Projective Methods (ISR) for use in Rorschach diagnostics. They are produced exclusively by us, Hogrefe AG, Switzerland (formerly Verlag Hans Huber)»

Ref-ID: T_ROR TEST_L