Standards der Psychotherapie

Standards der Psychotherapie

Downloads (PDF)

Herausgeber: Martin Hautzinger, Kurt Hahlweg, Jürgen Margraf, Winfried Rief

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Anschließend erhalten Sie im Shop automatisch den reduzierten Preis für Abonnenten.

Buchreihe

Abrechnung je Ausgabe

Inhalt

Die „Standards“ präsentieren bewährte Vorgehensweisen, Methoden und Techniken erfolgreicher Psychotherapie. Sie setzen damit den Standard, wie nach aktuellem Wissen bestimmte Interventionen und Psychotherapieverfahren am besten durchzuführen sind, welche Variationen möglich sind und welche möglichen Probleme beachtet werden müssen. Jede Psychotherapeutin und jeder Psychotherapeut sollte diese „Standards“ beherrschen und anwenden können.

"Standards der Psychotherapie" - die neue Buchreihe für die Psychotherapieausbildung
Nähere Informationen: www.hogrefe.de/standards-der-psychotherapie

Die Herausgeber

Prof. Dr. Martin Hautzinger
Seit 1996 Ordinarius für Psychologie und Leiter der Abteilung Klinische und Physiologische Psychologie am Psychologischen Institut der Universität Tübingen.

Prof. Dr. Kurt Hahlweg
1988-2012 Professor für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Psychodiagnostik an der TU Braunschweig.

Prof. Dr. Jürgen Margraf
Seit 2010 Alexander von Humboldt-Professor für Klinische Psychologie und Psychotherapie und Leiter des Forschungs- und Behandlungszentrums für psychische Gesundheit an der Ruhr-Universität Bochum.

Prof. Dr. Winfried Rief
Seit 2000 Professor für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Philipps-Universität Marburg sowie Leiter der Psychotherapie-Ambulanz Marburg.

Die Zielgruppe

Die Reihe wendet sich primär an Ausbildungskandidaten (Psychologen, Ärzte) in Psychotherapie mit dem Ziel Approbation bzw.Facharzt (Psychiatrie, Psychosomatik) oder Zusatztitel Psychotherapie; Dozenten der Ausbildungsgänge und -institute für Psychotherapie; Ärztliche und Psychologische Psychotherapeuten; Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie; Fachärzte für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie; Klinische Psychologen sowie Psychologische Berater.

Nutzen Sie die Vorteile des Reihenabonnements

Wenn Sie die Reihe „Standards der Psychotherapie“ zur Fortsetzung bestellen, erhalten Sie alle Bände automatisch nach dem Erscheinen zum günstigen Fortsetzungspreis von je € 19,95 / CHF 26.90. Sie sparen mehr als 20 % gegenüber dem Einzelpreisvon je € 24,95 / CHF 32.50. Alle Neuabonnenten erhalten als Dankeschön ein hochwertiges FABER-CASTELL-Offi ce-Set (bestehendaus Broadpen, Textliner, Spitzer und Radierer). Ihre Fortsetzungsbestellung umfasst eine Mindestabnahme von zwei Titeln in Folge, danach können Sie das Abonnement jederzeit schriftlich kündigen.

Exklusiver Downloadbereich für Abonnenten

Als Abonnent der Reihe „Standards der Psychotherapie“ haben Sie die Möglichkeit, die vielfältigen Arbeitsmaterialien der einzelnen Bände (wie z.B. Checklisten, Merkblätter, Protokollbögen und vieles mehr) bequem und kostenlos als PDF im DIN A4-Format herunterzuladen. Den Link für die Registrierung erhalten Sie mit Ihrer Abonnement-Bestellung!

Weitere Bände in Planung

  • Exposition und Konfrontation
  • Ethische Standards in der Psychotherapie
  • Selbstsicherheit und soziale Kompetenz
  • Gruppentherapie
  • Psychotherapieforschung und Evaluation
  • Gesprächsführung
  • Entspannung und Achtsamkeit
  • Basisdiagnostik und Erfolgsbeurteilung
  • Problemlösen
  • Operante Verfahren
  • Therapie- und Veränderungsmotivation
  • Motivationales Interview
  • Therapeutische (Haus-)Aufgaben
  • Stressmanagement
  • Verhaltensaktivierung
  • Partnerschaft und Kommunikation
  • Apparative Interventionen
]]

Ref-ID: BV-STPT