• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

TGT-S

Thematischer Gestaltungstest (Salzburg)

1. Auflage 1985

von Revers, H. Widauer

Bestellhinweis!

Diesen Artikel können Sie exklusiv über www.testzentrale.de bestellen.

Hier erhalten Sie auch weiterführende detaillierte Fachinformationen.

Exklusiver Vertrieb auf Testzentrale.

Auf www.testzentrale.de anzeigen

Einsatzbereich

Ab 7 Jahre.

Inhalt

Mit dem Thematischen Gestaltungstest (Salzburg) legten W. J. Revers und H. Widauer 40 Jahre nach Erscheinen des Thematischen Apperzeptionstests (TAT) von Murray einen neu begründeten und gestalteten Ansatz dieses in der klinischen Praxis für viele unentbehrlich gewordenen Verfahrens vor. Die Bildvorlagen können entsprechend der im Vergleich zum TAT geänderten Konzeption des Verfahrens auf zuvor anamnestisch erfasste Indikatoren für durchlebte Konfliktsituationen bezogen werden, wozu der standardisierte Anamnestische Datenkatalog dient. Im Handbuch zum TGT gehen W. J. Revers und C. G. Allesch neben einer ausführlichen Beschreibung des Verfahrens, der Testanweisung und den Auswertungsmodalitäten auch auf die verschiedenen Aspekte der Validität sog. projektiver Verfahren ein.

Ref-ID: 20481