Anleitung zur selbstständigen Veränderung

Transdiagnostische Behandlung emotionaler Störungen

Arbeitsbuch

von David H. Barlow, Shannon Sauer-Zavala, Todd J. Farchione, Heather Murray Latin, Kristen K. Ellard, Jacqueline R. Bullis, Kate H. Bentley, Hannah T. Boettcher, Clair Cassiello-Robbins

Herausgeber: Franz Caspar

Buch

Auf Lager

29,95 €
inkl. USt.

Das Arbeitsbuch für Betroffene zum Titel „Transdiagnostische Behandlung emotionaler Störungen“ – Die bahnbrechende, radikale Abkehr von der krankheitsspezifischen Behandlung emotionaler Störungen – nun endlich in deutscher Übersetzung.


Dieses Buch richtet sich an:
Menschen mit emotionalen Störungen.

Klappentext:

Parallel zum Therapeutenmanual aufgebaut, wendet sich das Arbeitsbuch an die Betroffenen emotionaler Störungen. Es enthält Erklärungen zu emotionalen Problemen und deren Behandlung sowie Anleitungen zum Verändern – selbstständig und in Abstimmung mit dem Therapeuten. Ziel ist es, den Betroffenen zur optimalen Kooperation zu befähigen, aber auch zur Selbstständigkeit beizutragen. Das klar strukturierte Arbeitsbuch beinhaltet zahlreiche Selbsttests, Übungsblätter und Anregungen für die Praxis.

Das Therapeutenbuch für Psychotherapeuten, Psychiater und Psychologen finden Sie hier:

Hier zum Manual

Entdecken Sie hier unsere Zeitschriften zum Thema:

Psychologie

Ref-ID: A11026