• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

VFE-PT

Veränderungsfragebogen zum Entspannungserleben und Befinden – Psychotherapie

1. Auflage 2008

von Günter Krampen

Bestellhinweis!

Diesen Artikel können Sie exklusiv über www.testzentrale.de bestellen.

Hier erhalten Sie auch weiterführende detaillierte Fachinformationen.

Exklusiver Vertrieb auf Testzentrale.

Auf www.testzentrale.de anzeigen

Einsatzbereich

Der VFE-PT dient der direkten Veränderungsmessung psychotherapeutischer Effekte bei Erwachsenen (ab 18 Jahren). Der Fragebogen kann bei allen in der ambulanten Psychotherapie häufig auftretenden Störungsbildern eingesetzt werden.

Inhalt

Der VFE-PT erfasst sehr ökonomisch mit zwölf Items die subjektiv vom Patienten im Verlauf oder am Ende einer Psychotherapie erlebten Veränderungen im Entspannungserleben und Befinden. Die Patienten geben für einen definierten Beurteilungszeitraum an, ob positive, negative oder keine Veränderungen stattgefunden haben. Die Konstruktion des VFE-PT basiert ursprünglich auf den Beschreibungen der Effektbereiche der Grundstufe des Autogenen Trainings von Schultz (1932/1987), die zu allgemeinen, therapieübergreifenden Wirk- und Effektbereichen klinisch-psychologischer Interventionen verdichtet wurden.

Ref-ID: 20526