Blick ins Buch

Bevor Kinder durchs Raster fallen!

Verloren in der Schule

Wie wir herausfordernden Kindern helfen können

von Ross W. Greene

Buch

Auf Lager

29,95 €
inkl. USt.

eBook

26,99 €
inkl. USt.

Strafarbeiten, Nachsitzen, Verweise - die üblichen Strategien zur Disziplinierung von schwierigen Kindern und Jugendlichen in unseren Schulen haben ein zentrales Manko: Sie funktionieren nur begrenzt oder gar nicht. Das Sachbuch „Verloren in der Schule“ beschreibt einen revolutionären Weg, um Kindern mit herausforderndem Verhalten zu helfen.


Dieses Buch richtet sich an:
Schulpsychologen, Sozialpädagogen, Lehrer, Eltern.

Klappentext:

Basierend auf Erkenntnissen der Neurowissenschaften entwickelt Ross W. Greene einen neuen Ansatz, wie Eltern und Lehrer besser mit herausfordernden Kindern umgehen können. Greene legt anschaulich dar, dass manipulierendes, störendes oder destruktives Verhalten von Kindern in der Schule hauptsächlich darauf zurückzuführen ist, dass ihnen die entscheidenden Fähigkeiten für angepasstes Verhalten fehlen.

Die zweite Auflage wurde überarbeitet und aktualisiert: Es wurde das Beurteilungsinstrument des in diesem Buch beschriebenen Modells überarbeitet und mit umfangreicheren Hilfestellungen für seine Anwendung versehen. Dazu finden sich neue Vorgaben zum schriftlichen Formulieren ungelöster Probleme sowie Strategien zum „Nachbohren“. Das psychologische Sachbuch „Verloren in der Schule“ unterstützt und führt die Betreuungspersonen durch den Prozess der Informationsbeschaffung.

Entdecken Sie hier unsere Zeitschriften zum Thema:

Psychologie

Ref-ID: A16830