Für alle, die mehr wissen wollen!

Vom Autopiloten zur Selbststeuerung

Alexander-Technik in Theorie und Praxis

von Adrian Mühlebach

Buch

Auf Lager

ca. 24,95 €
inkl. USt.

Inhalt

Das erfolgreiche Werk wendet sich sowohl an Pädagogische Therapeuten, die die Alexander-Technik im Rahmen ihrer therapeutischen Arbeit anbieten sowie an interessierte Laien, die jenseits praktischer Übungen auch die besonderen neuropsychologische Aspekte der Methode verstehen möchten. Erfahren Sie durch spannende Selbstexperimente mehr über sich selbst und wie der eigene Körper funktioniert:

  • Steigerung von Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit durch körperorientiertes Selbstmanagement
  • Erfolgreiche Methode bei Verspannungen und Schmerzen
  • Umgang mit unerwünschten emotionalen Reaktionen und Stresssymptomen
  • Unbewusste Gewohnheiten erkennen und neu selbst bestimmen Neu in der 2. Auflage: Komplett überarbeitet und mit neuen Erkenntnissen zur Neuropsychologie ergänzt.
    Der Rezitator Frederick Matthias Alexander (1869-1955) entdeckte bei der Suche nach der Ursache für seine Stimmprobleme grundlegende Steuermechanismen des menschlichen Organismus. Er verband seine Entdeckungen mit jenen der damals noch jungen Hirnforschung und entwickelte daraus seine Technik der bewussten Selbststeuerung. Dank moderner bildgebender Verfahren haben die Neurowissenschaften in den letzten Jahrzehnten grundlegend neue Erkenntnisse über das Gehirn gewonnen. In diesem Buch wird anschaulich erklärt, wie dieses Wissen in der heutigen Praxis der Alexander-Technik integriert und genutzt wird.

  • Ref-ID: A15253_M