Blick ins Buch

Warten vor OPs erleben und bewältigen

Warten und Durchhalten

Das Patientenerleben bei OP-Verzögerung und -Verschiebung

von German Quernheim

Buch

Auf Lager

24,95 €
inkl. USt.

eBook

21,99 €
inkl. USt.

Inhalt

Wie erleben Patienten Wartezeiten vor einer Operation? Wie reagieren sie auf OP-Verschiebungen und mit welchen Strategien bewältigen sie diese Situation?
In seiner qualitativen Forschungs- und Promotionsarbeit stellt German Quernheim auf anschauliche Art und Weise dar, wie Patienten präoperative Wartezeiten erleben und unter welchen Bedingungen Strategien des «Durchhaltens» und des Wartens entstehen.
Dem Autor gelingt es, die Aufmerksamkeit des Lesers auf einen sehr speziellen, von Fachleuten häufig übersehenen Bereich des Krankenhausalltages zu richten, indem er das Erleben der Patienten in den Mittelpunkt seiner Arbeit stellt.
Dieses Buch bietet Pflegenden, Ärzten, Patienten und allen am präoperativen Prozess beteiligten Personen die Möglichkeit, anhand der Forschungsergebnisse Strukturen und Handlungsrahmen zu schaffen, die helfen, das Warten und «Durchhalten» im Krankenhaus für alle angenehm zu gestalten.
German Quernheim ist Gesundheits- und Krankenpfleger und Pflegepädagoge (FH). Er ist als erfolgreicher Trainer, Coach und Berater tätig.

Aus dem Inhalt:

  • Das Vergehen von Zeit
  • Das Erleben des Wartens
  • Literaturstudie und Methodologie
  • Ergebnisse
  • Durchhalten und Strategien des Durchhaltens
  • Dramaturgie des Wartens am OP-Tag
  • Ursächliche Bedingungen des Durchhaltens
  • Kontextuelle und intervenierende Bedingungen
  • praktische Möglichkeiten der Pflege, der Ärzte und der Klinik

  • Ref-ID: A11846_M