Blick ins Buch

Durch-ein-ander gegen das Durcheinander

Was ist «gute» Demenzpflege?

Demenz als dissoziatives Erleben – ein Praxishandbuch für Pflegende

von Christoph Held

Buch

Auf Lager

19,95 €
inkl. USt.

eBook

16,99 €
inkl. USt.

Inhalt

Dieses neuartige Praxishandbuch für Pflegende versteht fortge­schrittene Demenz nicht einfach als geistige Leistungseinbusse, sondern als dissoziatives Erleben, bei dem das Gehirn vorüberge­hend oder für längere Zeit seine integrative Fähigkeit verliert. Die Betroffenen verhalten sich dann vielfach sehr wechselhaft und werden von ihren Angehörigen und den Pflegenden oft als «zerrissen» erlebt.

Die Wahrnehmung und die Beurteilung der eigenen Befindlich­keit können verloren gehen - der Film des Lebens bekommt Risse. Solche Zustandsbilder sind häufig mit Angst, Unruhe oder Gereiztheit verbunden.

Im Dialog mit Pflegenden entwickelt der Autor einen Ansatz, um Menschen mit einer Demenz «dissoziativ» zu verstehen und sie im Alltag diskret, aber wirkungsvoll zu unterstützen.

Ref-ID: A11290_M