Weiterentwicklungen der Assessment Center-Methode

Herausgeber: Werner Sarges

Reihe: Psychologie für das Personalmanagement - Band 11

Buch

Auf Lager

39,95 €
inkl. USt.

Buchreihe

Abrechnung je Ausgabe

Inhalt

Assessment Center (AC) gelten in Wissenschaft und Praxis als die validesten eignungsdiagnostischen Instrumente für den Managementbereich. Sie dienen der Einschätzung von derzeitigen Managementkompetenzen bei Problemen der Entwicklung und von zukunftsbezogenem Managementpotential bei Problemen der Auswahl von Kandidaten. Trotz aller Beliebtheit und zufriedenstellender Vorhersagegüte wuchs allmählich aber auch die Kritik. Sie richtet sich vor allem auf zwei Brennpunkte: einerseits auf das ungünstige Verhältnis von Aufwand und Ertrag und andererseits auf die Unklarheit dessen, welche Persönlichkeitsmerkmale mit der Assessment Center-Methode eigentlich erfasst werden. Dies hatte Weiterentwicklungen in verschiedenen neuralgischen Bereichen zur Folge. Über die bedeutsamsten dieser Weiterentwicklungen wird in diesem Band berichtet. Die zweite Auflage wurde durch acht Beiträge zu folgenden Themenbereichen ergänzt: »Internationale AC«, »Entwicklung unternehmensspezifischer Anforderungsprofile«, »Modifizierte Lernpotential-AC« und »AC-Entwicklung als Lernprojekt«.

Ref-ID: 301447