Wenn Kinder sich ärgern

Emotionsregulierung in der Entwicklung

von Maria von Salisch

Buch

Auf Lager

32,95 €
inkl. USt.

Inhalt

Wie gehen Kinder mit dem Gefühl des Ärgers um? Die Wahrnehmung, die Bewertung und das Erleben ärgerprovozierender Situationen entfalten sich im Laufe der Entwicklung. Entsprechend verändern sich auch die physiologischen Reaktionen und das Ausdrucksverhalten bei Ärger. Das Buch beschreibt entwicklungsbedingte Veränderungen bei der Ärgerbewältigung, wobei auch auf Unterschiede bei Mädchen und Jungen eingegangen wird. Weiterhin bietet es einen Überblick über verschiedene Formen der Ärgerregulierung im Schulalter und untersucht den Einfluss einer negativen Selbstbewertung auf die Ärgerregulierung.

Ref-ID: 301088_M