Blick ins Buch

Wenn Schüchternheit krank macht

Ein Selbsthilfeprogramm zur Bewältigung Sozialer Phobie

von Lydia Fehm, Hans-Ulrich Wittchen

Buch

Auf Lager

14,95 €
inkl. USt.

eBook

12,99 €
inkl. USt.

Inhalt

Anhaltende und starke Angst, sich in sozialen Situationen zu blamieren sowie die Vermeidung solcher Situationen sind Hauptkennzeichen der Sozialen Phobie. Der Ratgeber richtet sich an Menschen, die unter sozialen Ängsten leiden und lernen möchten, ihre Ängste Schritt für Schritt abzubauen. Der erste Teil des Buches vermittelt grundlegende Informationen über Ängste allgemein und insbesondere über soziale Ängste und deren Behandlung. Auf dieser Grundlage lernen Betroffene im zweiten Teil des Ratgebers, ihre Angst systematisch zu analysieren und schrittweise zu bewältigen. Anhand zahlreicher Übungen werden neue Fertigkeiten in verschiedenen Bereichen erlernt und eingeübt. Zudem enthält der Ratgeber zahlreiche Hinweise für Angehörige von Personen mit sozialen Ängsten.»Leicht nachvollziehbar erklären die beiden Psychologen, wie man aus dem "Angstkreis" herausfindet und lernt, sich wieder richtig einzuschätzen.« Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.02.2009

Hinweis:

Auch als E-Book im iTunes Store erhältlich.

Ref-ID: 302237_M