Schnittstelle ambulant/stationär

Wettbewerb an der Schnittstelle zwischen ambulanter und stationärer Gesundheitsversorgung

Sondergutachten 2012

von Sachverständigenrat

Buch

Auf Lager

39,95 €
inkl. USt.

Inhalt

Die Schnittstelle zwischen ambulanter und stationärer Versorgung ist eine der wichtigsten Schwachstellen des deutschen Gesundheitssystems. Der Sachverständigenrat plädiert hier für ein verbessertes Schnittstellenmanagement, die Stärkung eines populationsorientierten Qualitätswettbewerbs, eine weitere Vereinheitlichung der Wettbewerbsbedingungen an dieser Schnittstelle sowie eine deutliche Ausweitung der Leistungen, die im Rahmen der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung erbracht werden können. Überdies schlägt der Rat eine Ausweitung von Selektivverträgen und ein Kreditmodell zur Finanzierung von innovativen Versorgungskonzepten vor.

Ref-ID: A11060_M