Menschen mit Demenz selbst zu Wort kommen lassen

Wie sich Alzheimer anfühlt

von Lisa Snyder

Buch

Auf Lager

22,95 €
inkl. USt.

Inhalt

Wie erleben Menschen mit einer Demenz ihre eigene Erkrankung? - Unter den Meinungen und Aussagen von Experten, Forschern und Angehörigen geht die Sicht der Betroffenen vielfach verloren. - Lisa Snyder öffnet ein Fenster in die Welt der Betroffenen und lässt sie zu Wort kommen. Mit einfühlsamen Interviews entlockt sie Menschen mit einer Demenz authentische Innenansichten. Geschickt zeichnet sie ein schatten- und farbenreiches Bild der Betroffenen und erweitert diese Informationen aus erster Hand um erhellende Kommentare und bettet die Aussagen in einen fachlichen Rahmen. So entstand ein aufklärender und ansprechender Text für Angehörige, Freunde, Professionelle und früh von einer Demenz Betroffene. Sie bietet allen die Gelegenheit mehr zu erfahren über

  • die Einzigartigkeit der Erfahrungen und Symptome einer Person mit einer Demenz
  • Bewältigungsstrategien, die Betroffene anwenden
  • Barrieren und Hindernisse, die Betroffene an einem erfüllten und würdigen Leben hindern
  • wirksame Wege, um sich mit Menschen mit einer Demenz verbunden zu fühlen und ihnen zuzuhören.

    «Wie sich Alzheimer anfühlt» verändert die Sicht Aussenstehender auf Menschen mit einer Demenz und hilft beiden, leichter miteinander zu reden und sich auszutauschen.

    «Die von Lisa Snyder gesammelten Erfahrungsberichte helfen Angehörigen und Pflegenden, Alzheimer-Patienten besser zu verstehen.» Gesundheitstipp

  • Ref-ID: 1019980_M