Blick ins Buch

Zwangsstörungen bei Kindern und Jugendlichen

Ein Therapiemanual

von Gunilla Wewetzer, Christoph Wewetzer

Reihe: Therapeutische Praxis - Band 59

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Anschließend erhalten Sie im Shop automatisch den reduzierten Preis für Abonnenten.

Buch

Auf Lager

36,95 €
inkl. USt.

eBook

32,99 €
inkl. USt.

Buchreihe

Abrechnung je Ausgabe

Inhalt

Das Therapiemanual beschreibt praxisorientiert die Behandlung von Zwangsstörungen bei Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 18 Jahren. Es liefert zunächst eine Beschreibung der Störung und stellt dann verschiedene Diagnostik- und Therapiemodule vor. Die Therapiemodule umfassen die Psychoedukation sowie die psychotherapeutischen und auch psychopharmakologischen Behandlungsmöglichkeiten. Durch die Modularisierung bietet das Manual die Möglichkeit, das Vorgehen an die jeweilige Symptomatik des Kindes bzw. Jugendlichen anzupassen, und wird damit der Vielschichtigkeit der Symptomatik bei Zwangsstörungen gerecht. Das Manual ist für die Einzeltherapie konzipiert und kann sowohl im stationären als auch im ambulanten Setting eingesetzt werden. Da der Einbeziehung der Eltern in die Behandlung große Bedeutung zukommt, werden auch familiäre Interventionen dargelegt. Anhand von zahlreichen Fallbeispielen wird die therapeutische Vorgehensweise transparent gemacht. Häufige Fragen und Schwierigkeiten bei der Umsetzung der therapeutischen Interventionen werden problematisiert und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Zahlreiche Arbeitsblätter, die auf der beiliegenden CD-ROM vorliegen, unterstützen die Umsetzung der therapeutischen Inhalte in die klinische Praxis.

Ref-ID: 302343_M