„Jede Psychotherapeutin und jeder Psychotherapeut sollte diese ‚Standards‘ beherrschen und anwenden können!“

Prof. Dr. Martin Hautzinger, Herausgeber

Die neue Buchreihe „Standards der Psychotherapie“ für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten

Die „Standards“ präsentieren bewährte Vorgehensweisen, Methoden und Techniken erfolgreicher Psychotherapie. Sie setzen damit den Standard, wie nach aktuellem Wissen bestimmte Interventionen und Psychotherapieverfahren am besten durchzuführen sind, welche Variationen möglich

sind und welche möglichen Probleme beachtet werden müssen. Jede Psychotherapeutin und jeder Psychotherapeut sollte diese "Standards" beherrschen und anwenden können.
Der erste Band "Kognitive Interventionen" ist soeben erschienen.

Interview

Wir haben mit Prof. Dr. Martin Hautzinger, Mitherausgeber der Fortschritte- und der neuen Standards-Reihe, gesprochen.

Zum Interview

Die beiden ersten Bände der Reihe: