GPOP Praxistag (Göttingen)

Seminarinhalt

Validierungskompetenz und Übersetzung in unterschiedliche Kontexte ist deshalb Fokus bei den Praxistagen. In diesem Sinne haben wir zwei Ziele bei diesen Tagen im Blick:

  1. Konkrete Erfahrungen und offene Fragen aus der Anwendung im Alltag ins Gespräch bringen. Denn die sehr differenzierte Typentheorie ermöglicht es, jenseits des Schubladendenkens genau die Steuerungspunkte zu finden, die für die Klienten wichtig sind, um Selbstreflexion und Selbstentwicklung im Alltag zu fördern.

  2. Weil der GPOP/die Typentheorie in den verschiedensten Kontexten anwendbar ist (z.B. Teamentwicklung, Kommunikation, Verkauf, Führung, etc.), besprechen wir konkrete Umsetzung und Anwendung für die beruflichen Kontexte.

 

 

Ihr Referent

Dr. Reiner Blank

Autor der deutschsprachigen Version des GPOP und Geschäftsführer von Future Systems Consulting GmbH in Hamburg. Theologe und Psychologe, Vorsitzender der Wave of Change Foundation. Moderiert als Unternehmenscoach strategische Themen und Prozesse auf verschiedenen Führungsebenen. Beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit der Typentheorie nach C.G. Jung und deren Anwendung. Autor verschiedener Persönlichkeitsinventare (erste deutsche Version des MBTI, GPOP und ARP), sowie verschiedener Bücher und Artikel.

  • Zurzeit gibt es leider keine Termine. Bei Fragen können Sie sich gerne an testzentrale@hogrefe.ch wenden.

Referent

Ort

Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG
Merkelstraße 3
37085 Göttingen

Details

Teilnehmer:
5 - 15 Personen
Dauer
1 Tag
Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an bereits GPOP-lizenzierte Personen, welche die Vorteile der aktuellen Version des GPOP kennenlernen und im neuen Hogrefe Testsystem HTS5 anwenden möchten.