SCID-5-PD Seminar (Schweiz)

 

Seminarinhalt

Das Strukturierte Klinische Interview für DSM-5® – Persönlichkeitsstörungen, wird oft in der klinischen Praxis (ambulant und stationär) angewandt. Es orientiert sich, wie auch das SCID-5-CV, an den Kriterien des DSM-5.
In diesem ganztägigen Seminar erhalten Sie in kurzer Zeit eine fundierte theoretische und praktische Einführung in das Verfahren und erlernen die Anwendung.


Theoretische Grundlagen

  •  Grundlagen zur Diagnostik von Persönlichkeitsstörungen
  • Bezug zum SCID-5-CV (ehemals SKID-I) und Vergleich zum ehemaligen SKID-II für DSM-IV
  • Aufbau der zwei Teile: Fragebogen und Interview
  • Psychometrische Eigenschaften des Verfahren
  • Praktische Übung der Durchführung
  • Auswertung und Interpretation an Fallbeispielen

 

Die Teilnahmegebühr beinhaltet:

  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Bereitstellung und praktisches Arbeiten mit dem originalen Testmaterial während des Seminartages
  • Verpflegung während der Pausen
  • Heiss- und Kaltgetränke während des gesamten Seminartages
  • Teilnahmezertifikat

 

 Erhalten Sie die wichtigsten Informationen rund um das SCID in unseren FAQs

 


Haben Sie Fragen zum Seminar? Wenden Sie sich an uns: consulting@hogrefe.ch oder 031 300 45 45

Termine


  • 397,00 CHF (exkl. MwSt.)
    09:00 - 17:00 Uhr
    SCID-5-PD Seminar (Schweiz)

Zur Anmeldung…

Weitere Optionen

Verfügbar als Inhouse-Schulung

Ort

Testzentrale der Schweizer Psychologen AG
Länggass-Strasse 76
3012 Bern

Details

Teilnehmer:
5 - 15 Personen
Dauer
1 Tag
Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fachkräfte der Psychotherapie, Psychiatrie, psychologischen Diagnostik und klinischen Psychologie, sowie an Fachpersonen, die ihr Wissen zum SCID-5-PD vertiefen möchten.