Intelligenzdiagnostik im Personalmanagement - Personalauswahl und Potenzialanalyse mit Intelligenztests

Seminarbeschreibung

Intelligenz ist nachweislich der beste Prädiktor für beruflichen Erfolg – unabhängig von der jeweiligen Tätigkeit oder der hierarchischen Position. Kaum ein anderes Personenmerkmal wurde daher so umfassend untersucht. Doch was genau verstehen wir eigentlich unter Intelligenz? Und wie können wir Intelligenz erfassen, um den Berufserfolg einer Person möglichst gut vorherzusagen? In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick zum aktuellen Stand der Intelligenzforschung im beruflichen Kontext. Sie lernen unterschiedliche Intelligenzmodelle sowie Instrumente zur Erfassung der allgemeinen Intelligenz kennen. Durch Praxisbeispiele mit dem wissenschaftlich fundierten Intelligenzstrukturtest I-S-T 2000 R erfahren Sie, wie genau Sie Intelligenztests in Ihre Auswahl- und Potenzialanalyseprozesse integrieren können und was es beim Einsatz zu beachten gilt.

In Kooperation mit der Management & Technologie Akademie (mtec-akademie) in Göttingen bieten wir dieses Seminar jetzt auch bundesweit an!

 

Weitere Informationen zum Seminar finden Sie hier

 

Ihre Referentinnen   

Anna Bierbüsse und Sophia Vogt sind als Beraterinnen bei Hogrefe Consulting tätig. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind alle Bereiche der beruflichen Eignungsdiagnostik mit Fokus auf Testconsulting, Testauswahl und -implementierung sowie Test-Qualifizierung.

Termine


  • 590,00 € (exkl. MwSt.)
    09:00 - 17:00 Uhr
    Ludwigshafen

  • 590,00 € (exkl. MwSt.)
    09:00 - 17:00 Uhr
    Ratingen

Zur Anmeldung (extern)

Details

Teilnehmer:
4 - 12 Personen
Dauer
9:00 - 17:00 Uhr
Zielgruppe

Führungskräfte, PersonalleiterInnen, PersonalentwicklerInnen und MitarbeiterInnen aus dem Personalbereich, die ein grundlegendes Verständnis vom Einsatz von Intelligenztests im HR-Kontext aufbauen möchten.