Persönlichkeitsdiagnostik im HR Management – am Beispiel der zwei wichtigsten Persönlichkeitsverfahren

Seminarbeschreibung

Persönlichkeitsverfahren erfreuen sich im beruflichen Kontext immer größerer Beliebtheit. Über 25% aller deutschen Unternehmen setzen diese im Rahmen der Personalauswahl und -entwicklung ein, Tendenz steigend. Doch was kann ein wissenschaftlich fundiertes Persönlichkeitsverfahren überhaupt leisten und worauf müssen Sie bei der Auswahl des richtigen Instruments und seiner Anwendung achten? In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die populärsten Persönlichkeitsverfahren im deutschsprachigen Raum. Sie erfahren, worauf Sie bei der Auswahl von Persönlichkeitsverfahren achten müssen und welche Kriterien ein qualitativ hochwertiges Persönlichkeitsverfahren erfüllen muss. Im Vorfeld können Sie die wissenschaftlich validierten Persönlichkeitsverfahren BIP® und NEO-PI-R, welche im Seminar beispielhaft vorgestellt werden, selbst ausprobieren. Darüber hinaus erfahren Sie mehr über Möglichkeiten und Grenzen von Persönlichkeitsverfahren sowie Zusammenhänge von Persönlichkeitsmerkmalen und berufsrelevanten Erfolgskriterien.

 

Kombinieren Sie diese Veranstaltung mit unseren Seminaren
"Einsatz von psychometrischen Testverfahren im Human Resources" und
"Intelligenzdiagnostik im Human Resources Management" und sichern Sie sich attraktive Rabatte (20% bei Buchung von zwei Seminaren, 30% bei Buchung von allen drei Seminaren).

 

Inhalte

  • Einführung in die Personal- und Persönlichkeitsdiagnostik
  • Persönlichkeit als berufliche Anforderung
  • Persönlichkeitsverfahren im HR Bereich: Welche Arten von Verfahren gibt es?
  • Kurze Einführung in die Theorie und praktische Anwendung des BIP® und NEO-PI-R
  • Einführung in die Auswertung und Interpretation sowie anforderungsanalytische Gewichtung der
    Resultate
  • Optimierung der Personalauswahl mittels Kombination von Persönlichkeitsverfahren mit anderen
    diagnostischen Verfahren

 

Ihre Referentinnen

M. Sc. Wirtschaft, Psych. & Mgmt. Anna Bierbüsse und M. Sc. Business Psychology Sophia Vogt sind als Berater bei Hogrefe Consulting tätig. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind alle Bereiche der beruflichen Eignungsdiagnostik mit Fokus auf den Themen Testconsulting, Testauswahl und -implementierung sowie Test-Qualifizierung.

 

Die Teilnahmegebühr beinhaltet

  • Persönlicher Probezugang zum Hogrefe Testsystem mit jeweils einer Durchführung pro o.g. Verfahren, inkl. individueller Ergebnisreports
  • umfangreiche Seminarunterlagen
  • gemeinsames Mittagessen und Pausenverpflegung

Termine


  • 890,00 € (inkl. 19,0% MwSt.)
    09:00 - 17:00 Uhr

  • 890,00 € (inkl. 19,0% MwSt.)
    09:00 - 17:00 Uhr

  • 890,00 € (inkl. 19,0% MwSt.)
    09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldung…

Weitere Optionen

Verfügbar als Inhouse-Schulung

Ort

Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG
Merkelstraße 3
37085 Göttingen

Details

Teilnehmer:
4 - 12 Personen
Dauer
09:00 - 17:00 Uhr
Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus dem HR-Bereich oder an Berater,die ein grundlegendes Verständnis vom Einsatz von Persönlichkeitsverfahren im HR-Kontext aufbauen möchten.

Teilnehmerstimmen


Diese Veranstaltungen könnten Sie ebenfalls interessieren