AID 3: Förderungsorientierte Intelligenzdiagnostik

Informationen zum Webinar

Lernen Sie in diesem Webinar die besonderen diagnostischen Möglichkeiten der Testbatterie AID 3 kennen und erhalten Sie einen Überblick über den Einsatz, die Auswertung und die Ergebnisinterpretation.

Herr Prof. Dr. Klaus Kubinger, einer der Testautoren, gibt Ihnen in 1 1/2 Stunden einen kompakten Einblick in die Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten des AID 3, der zusätzlichen Ergänzungssoftware AID_3_Tailored und des neuen Gruppentests AID-G. Erfahren Sie aus erster Hand, für welche Zielgruppen und Anwendungsbereiche die Verfahren konzipiert wurden. Erhalten Sie außerdem einen anschaulichen Überblick über das Material, die Untertests sowie die Vorteile des AID 3 und AID-G. Anhand von Beispielen wird Ihnen zusätzlich demonstriert, wie sehr sich der Aufwand der Testvorgabe und die Testdauer reduzieren, wenn Sie die Ergänzungssoftware für Ihre Testungen mit dem AID 3 einsetzen.

Die Inhalte im Überblick

  • Anwendungsbereiche & Zielgruppen
  • Kurzvorstellung der Verfahren & des Testleiterprogramms
  • Veranschaulichung des Materials
  • Vorteile & Grenzen
  • Fragerunde

Nutzen Sie diese besondere Gelegenheit, von dem Autor des AID 3 Antworten auf Ihre Fragen und Anmerkungen zu erhalten.

Termin

Nächster Termin: 20. Oktober 2020 um 15:00 Uhr. Melden Sie sich jetzt an - wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Zur Anmeldung

Dauer

Ca. 90 Minuten 

 

Termine

  • Sie sind am Live-Termin verhindert? Kein Problem - wir zeichnen das Webinar für Sie auf.

  • 21,50 € (exkl. MwSt.)
    24,94 € (inkl. 16,0% MwSt.)
    15:00 - 16:30 Uhr

Details

Dauer
ca. 1 1/2 Stunden
Zielgruppe

Fachkräfte, die den AID 3 kennenlernen und sich mit den Einsatzmöglichkeiten des Verfahrens in der Praxis vertraut machen möchten; Praktiker*innen, die auf Grundlage Ihrer Erfahrungen mit dem AID 3 eine Vertiefung in die Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten erhalten wollen.

Fortbildungspunkte

Eine Akkreditierung dieses Webinars wurde bei der Psychotherapeutenkammer Niedersachsen beantragt. Sofern diese bewilligt wurde, finden Sie die Information an dieser Stelle.

Diese Veranstaltungen könnten Sie ebenfalls interessieren