Umschriebene Entwicklungsstörungen im Vorschulalter: die BUEVA-III

Die Referentin gibt Ihnen einen Überblick über die Besonderheiten und Vorteile der BUEVA-III:

  • Für welche Zielgruppen und Anwendungsbereiche ist das Verfahren geeignet?
  • Wie sehen die einzelnen Untertests aus?
  • Welche Veränderungen gibt es gegenüber der Vorgängerversion BUEVA-II?

Erhalten Sie Antworten auf diese und Ihre weiteren Fragen in unserem Webinar.

Melden Sie sich an - wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Dauer

Ca. 60 Minuten 

Termin

25. Oktober 2018 um 10:00 Uhr

Sie haben Interesse an einer Aufzeichnung des Webinars? Dann kontaktieren Sie uns gerne: Schreiben Sie uns per E-Mail oder melden Sie sich telefonisch unter 0551 99950 0 bei uns.

Sollten Sie Anregungen für neue Webinare haben oder sich für unseren Trainings-Newsletter anmelden wollen, so können Sie das in dieser Umfrage festhalten.

Anmeldung